Hey Du! Lust auf Nicotine Pouches?

Sag uns aber bitte zuerst, ob du schon 18 oder älter bist.

TAG

MONAT

JAHR

Diese Seite enthält Informationen über ein Nikotinprodukt und ist ausschliesslich für Nikotinkonsumenten bestimmt, die mindestens 18 Jahre alt sind und in der Schweiz wohnen.

Geniesse Nikotin und das rauchfrei: Darauf kommts an

Geniesse Nikotin und das rauchfrei: Darauf kommts an

Geniesse Nikotin und das rauchfrei: Darauf kommts an

Mit VELO kannst du dir dein Nikotin holen, wann und wo immer du willst und das rauchfrei! Ohne Kompromisse zu machen! Hier erfährst du, was du beachten solltest, wenn du Nikotin von VELO konsumierst.

VELO ist ganz einfach zu benutzen. Unsere Nikotinbeutel werden nicht zum Rauchen verwendet. Bei VELO findet keine Verbrennung statt, was die Nikotinpouches zu einer potenziell risikoärmeren Alternative zum Rauchen macht. VELO enthält Nikotin, eine stark süchtig machende Substanz. Es enthält jedoch keinen Tabak. Wir fügen den Beuteln nur natürliches Nikotin zu, nachdem wir es aus der Tabakpflanze extrahiert haben.

Nikotinkonsum mit VELO ist easy

In nur vier Schritten kann mit VELO schnell, einfach und diskret Nikotin genossen werden:

 

1. Nimm einen Beutel und lege ihn unter deine Oberlippe.

2. Wenn du das Kribbeln spürst, entfalten Nikotin und Aroma ihre Wirkung.

3. Behalte den Nikotinbeutel bis zu 30 Minuten lang im Mund.

4. Jetzt kannst du den Pouch entsorgen, bitte bewahre den Pouch bis zur Entsorgung im Haus oder im Deckel auf.

Wie man VELO entsorgt

Unter keinen Umständen solltest du den Pouch runterschlucken. Ebenfalls sind die Pouches nicht zum mehrmaligen Gebrauch oder Kauen gedacht. VELO ist so konzipiert, dass es nur einmal verwendet wird. Die Entsorgung von VELO ist denkbar einfach: Die Pouches können mit dem Hausmüll entsorgt werden. Das Papier der Nikotinbeutel enthält Bindemittel, die nicht vollständig biologisch abbaubar sind. Folglich ist Recycling keine Option. Wenn du keinen Zugang zu einem Abfalleimer hast, kannst du die Beutel im Deckel deiner VELO-Dose aufbewahren. Bevor der Deckel entleert werden muss, können hier bis zu 8 Nikotinbeutel untergebracht werden.

VELO aus der Dose statt aus dem Kühlschrank

In erster Linie muss VELO nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Um jedoch das Beste aus unseren Pouches herauszuholen, dürfen sie nicht austrocknen. Zu diesem Zweck kannst du die Nikotinpouches auch bei Zimmertemperatur und Luftfeuchtigkeit aufbewahren. Zu heiße Temperaturen sollten vermieden werden. Nachdem du einen Pouch entnommen hast, achte darauf, die VELO-Dose vollständig zu verschließen. Die verbleibenden Nikotinpouches werden dadurch nicht austrocknen.

Nikotinpouches in der richtigen Stärke

Bevor du die Nikotinpouches zum ersten Mal verwendest, solltest du Folgendes bedenken:

• Hast du bereits Erfahrung mit Nikotinpouches?

• Oder hast du vorher Kautabak verwendet?

• Geht es dir mehr um das Kribbeln oder um den Geschmack?

Wenn du zum ersten Mal Nikotinbeutel verwendest, empfehlen wir dir, mit leichten Nikotinstärken zu beginnen. Anhand der Punkteskala auf VELO kannst du feststellen, wie stark die Beutel sind. Je stärker die Variante ist, desto mehr gefärbte Punkte gibt es (von 1 bis 6 Punkten). Wenn die Wirkung für dich nicht stark genug ist, solltest du eine stärkere Variante verwenden. Wenn du vom Kautabak umsteigst, solltest du einen schwächere Variante verwenden. Das hat etwas mit der Nikotinfreisetzung zu tun.

Nikotin und das rauchfrei: Wann und wo du willst

VELO ist eine rauchfreie und unglaublich diskrete Methode des Nikotinkonsums. Im Gegensatz zu herkömmlichen Zigaretten oder E-Zigaretten kannst du unsere Beutel genießen, wann und wo immer du willst. Mit VELO kannst du auf der Arbeit, im Zug oder in deiner Lieblingsbar diskret Nikotin konsumieren.

Zurück zu den Artikeln