Mit VELO nikotinfrei rauchfrei genießen

Nikotin rauchfrei genießen: Darauf kommt's an

Mit VELO kannst du Nikotin rauchfrei immer und überall konsumieren. Ganz ohne Kompromisse! Worauf du dennoch beim Nikotinkonsum von VELO achten solltest, erfährst du hier.

Obwohl VELO super easy anzuwenden ist, kann die ein oder andere Frage aufkommen. Gerade dann, wenn du tabakfreie Nikotinbeutel zum ersten Mal verwendest. Unsere Nikotinbeutel werden nicht geraucht. Bei VELO findet keine Verbrennung statt, was die Nikotinbeutel zu einer potenziell risikoreduzierten Alternative zum Rauchen macht. VELO enthält Nikotin: einen Stoff, der sehr stark abhängig macht. Der Nikotinkonsum mit VELO ist komplett tabakfrei. Wir extrahieren aus der Tabakpflanze lediglich das natürliche Nikotin und setzen es den Pouches zu.

So einfach ist der Nikotinkonsum mit VELO

Mit VELO kannst du Nikotin schnell, einfach und ganz diskret in nur 4 Schritten genießen:

  1. Nimm dir eine Pouch und platziere sie unter deiner Oberlippe.
  2. Wenn du das Kribbeln spürst, entfalten Nikotin und Aroma ihre Wirkung.
  3. Behalte den Nikotinbeutel bis zu 30 Minuten im Mund.
  4. Nun kannst du VELO entsorgen, bitte im Hausmüll oder bis zur Entsorgung im Deckel aufbewahren.

Wie du VELO entsorgen solltest

Bitte schlucke die Beutel nicht runter oder verwende sie mehrmals. VELO ist für den einmaligen Gebrauch gedacht. Es ist ganz easy, VELO zu entsorgen: Du kannst die Pouches im normalen Hausmüll entsorgen. Das Papier der Nikotinbeutel enthält Bindemittel, die nicht vollständig abbaubar sind. Deswegen ist ein Recycling nicht möglich. Hast du gerade keinen Mülleimer in der Nähe, kannst du die Pouches praktisch im Deckel deiner VELO Dose aufbewahren. Hier haben bis zu 8 Nikotinbeutel Platz, bevor derDeckel entleert werden muss.

VELO in der Dose statt im Kühlschrank aufbewahren

Das wichtigste zuerst: VELO muss nicht im Kühlschrank gelagert werden. Aber, um den vollen Genuss zu erhalten, dürfen unsere Pouches nicht austrocknen. Dafür kannst du die Nikotinbeutel auch bei normaler Zimmertemperatur und Luftfeuchtigkeit aufbewahren. Zu hohe Temperaturen solltest du vermeiden. Wichtig ist, die VELO Dose gut zu verschließen, nachdem du eine Pouch entnommen hast. So verhinderst du, dass die restlichen Nikotinbeutel austrocknen.

Nikotinbeutel in der richtigen Stärke finden

Bevor du die Nikotinbeutel das erste Mal verwendest, solltest du dir folgende Gedanken machen:

  • Bist du bereits mit Nicotine Pouches vertraut?
  • Oder hast du vorher Kautabak konsumiert?
  • Kommt es dir mehr auf den Geschmack oder das Kribbeln an?

Als Pouch-Beginner empfehlen wir dir mit leichten Nikotinstärken zu starten. Wie stark die Pouches sind, erkennst du an der Punkteskala auf der VELO Dose. Je mehr Punkte dunkel eingefärbt sind, desto stärker ist der Nikotinbeutel. Ist dir die Wirkung zu schwach, kannst du intensivere Pouches probieren. Beim Wechseln von Kautabak auf Nikotinbeutel, solltest du eine geringere Stärke wählen. Dies hängt mit der Abgabe des Nikotins zusammen.

Nikotin rauchfrei genießen, wann und wo du willst

VELO ist eine sehr diskrete Art, Nikotin rauchfrei zu konsumieren. Anders als herkömmliche Zigaretten oder auch E-Zigaretten, kannst du unsere Pouches überall und zu jeder Zeit genießen. Ob auf der Arbeit, in der Bahn oder in deiner Lieblingsbar: VELO ermöglicht diskreten Nikotingenuss.